HEUTE

Wir sind ab 19:00 für Euch da!

FRIDO UND CHRISTINE MANN: ES WERDE LICHT

THALIA
Datum: 8. November 2017 19:30

Ein Gespräch über Liebe und Quantenphysik

„Die Zeit ist reif für diese Gedanken, für diese neue Weltsicht…“ Die beiden Nicht-Physiker Frido Mann, Enkel von Thomas Mann, und Christine Mann, Enkelin von Werner Heisenberg gewähren Einblick in ihr gemeinsames Buch „Es werde Licht. Die Einheit von Geist und Materie in der Quantenphysik.“ Welche Folgen haben die Erkenntnisse der Quantenphysik für unsere nach wie vor materialistisch geprägte Weltanschauung? Ein Gesprächsabend der Raum zum Nachdenken schafft. Darüber, ob Geist und Materie, Wissenschaft und Kunst doch nicht so weit auseinander sind, wie viele denken.

Die dramatischen Folgen der Quantentheorie für unser Leben und Denken – verständlich erklärt! Frido Mann, der Lieblingsenkel von Thomas Manns, und seiner Frau Christine, Tochter des Nobelpreisträgers Werner Heisenberg erläutern die bahnbrechenden Einsichten der Quantentheorie.

»Die beiden haben ein geradezu ungeheuerlich optimistisches Buch geschrieben«
Stephan Lebert, ZEIT Wissen, 01.05.2017

VVK: Thalia Theater 

 

 

Alle Daten


  • 8. November 2017 19:30