OBDUKTION EINER KUNSTFIGUR - KLAUS NOMI

SONSTIGE
Datum: 6. Mai 2018 20:00

Finger tippen "klaus nomi" und "cold song" in das YouTube-Fenster ein: Ein alter Mitschnitt einer Arie von Henry Purcell, in der es ums Sterben geht, erscheint. Trotz VHS-Optik ist die AIDS-Erkrankung des Sängers sichtbar – eine merkwürdige Symmetrie aus Realität und Fiktion. Anlass für die theatrale Obduktion einer Kunstfigur.

Mit Philipp Joy Reinhardt, Mona Vojazek Koper, Meredith Nicoll // (Konzept + R) Jens Bluhm // (Komposition + Live-Musik) Felix Stachelhaus // (Konzept + D) Lena Carle // (B, K) Gianna-Sophia Weise // (V) Philipp Joy Reinhardt

Gefördert von der Hamburgischen Kulturstiftung

VVK: Thalia Theater

facebook

 

Foto: Jens Bluhm

 

 

Alle Daten


  • 6. Mai 2018 20:00