TRACK ID ANYONE? MIT JACQUES PALMINGER

CLUB
Datum: 30. April 2018 23:00

 

Wieder flatternd durch die Lüfte
Frühling zieht die bunten Bänder!
Die Mädchen kreisen mit der Hüfte,
Die Jungs bekommen einen Ständer.

Vögel singen, Käfer brummen
Und die Wiese grünt und blüht.
Die Bienen und die Hummeln summen -
Ein Paradies, wohin man sieht…

Doch horch! was dringt von Ferne her
Ein fröhlich Klingen mir ans Ohr?
Es ist der Jacques, der Palminger -
Heut legt er auf am Alstertor.

Im Nachtasyl spielt er zum Tanze
Und alle Leute eil´n herbei -
Dort unterm holden Blütenkranze
Auch Ihn zu grüßen, ja, den Mai!

Sie drehen sich in wildem Reigen
Rund um den prächt´gen Maienbaum.
Man sieht sie zappeln, springen, sich neigen
Ach, welch ein Fest - ein Frühlingstraum!

oder:

Die Analyse der aus dem vergangenen Jahr stammenden Daten lässt den Schluss zu, dass Monsieur Jacques Palminger auch dieses Mal „den Fuchs auf die Gleise schmeißen“ wird, wenn er sein Publikum mit vielfältigen Schätzen aus seiner Plattentruhe in Ekstase versetzt. Ob es eine sinnvollere Methode gibt, in den Wonnemonat Mai zu reisen, wird als unwahrscheinlich angesehen.

Track ID Anyone? ist die Partyreihe im Nachtasyl, bei der wechselnde Gäste die Schätze ihrer Plattensammlung auflegen. Sie überrascht durch Mut zur optischen Opulenz in Form einer Myriade handgefertigter Blumen und vielen Tracks, die auch abseitige Pfade einschlagen – denn hier geht es nicht um festgelegte Genres, sondern die wohlbehüteten Lieblingstracks ausgewählter Gäste.