HEUTE

Das Nachtasyl ist in der Sommerfrische! Wir haben im Juli und August nur vereinzelt für Veranstaltungen geöffnet! Ab dem 31. August begrüßen wir Euch wieder täglich ab 19:00.

RAPHAEL VANOLI // BLURRED EDGES FESTIVAL

KONZERT
Datum: 7. Juni 2018 22:00

blurred edges

Zum dreizehnten Mal präsentiert das Festival “blurred edges” vom 25. Mai bis 10. Juni 2018 analoge sowie elektronische Sounds in Fieldrecording, Komposition oder Improvisation, Kinoprogrammen, Performances, Installationen und Ausstellungen. Die Künstlerinnen und Künstler des Line-Ups laden das Festivalpublikum ein, im ganzen Hamburger Stadtraum auf akustische Entdeckungsreise zu gehen. Neben den in Hamburg ansäßigen MusikerInnen und Ensembles spielen viele internationale Künstler u.a. aus Großbritannien, China, Frankreich, Schweiz, Russland, Österreich, Schweden, Norwegen, USA, Niederlande, Spanien.

www.blurrededges.de

 

Raphael Vanoli

Luftgitarre mit hohem Volumen

Raphael Vanoli ist ein in Amsterdam lebender Gitarrist und einflussreicher Protagonist der niederländischen Szene. In seinem Solo-Projekt hat er ein einzigartiges Set-up kreiert, bei dem die E-Gitarre extrem sanft durch den Luftstrom des Atems bei hohem Volumen bespielt wird. In seinen minimalistischen Kompositionen erschafft Vanoli so ein neues Klanguniversum, das Sounds wie tropische Regenwald-Insekten-Schichten, üppige chorartige Texturen bis hin zu erdbebenähnlichem apokalyptischem Grollen hervorbringt.

 

soundcloud.com/raphaelvanoli
raphaelvanoli.tumblr.com/solo

 

Eintritt Euro 7 / Kein VVK

 

 

Alle Daten


  • 7. Juni 2018 22:00