HEUTE

Wir sind ab 19:00 für Euch da!

RAUSCH. TEXTE ZWISCHEN GIER, EKSTASE UND DELIRIUM

LESUNG
Datum: 25. September 2017 20:00

Eine Lesecollage der Hamburger Literaturübersetzer*innen

Dieses Jahr wurde der 30. September, Namenstag des Heiligen Hieronymus, ganz offiziell zum Internationalen Übersetzertag erklärt. Bei uns, den Hamburger Literaturübersetzer*innen, hat das einen Freudenrausch ausgelöst, und den möchten wir gern mit unserem Publikum teilen.
Natürlich wollen wir Ihnen mehr als nur Freude bieten: Es geht um Koks und Alkohol, um ein Bananendelirium, religiöse und weniger religiöse Erweckung, die Ekstase bei gewissen sportlichen Ereignissen und eine unstillbare Gier nach Blut. Freuen Sie sich auf Texte von Andrea Camilleri, Jane Gardam, Nick Hornby und vielen anderen.

Eintritt Euro 5 // Kein VVK

 

 

 

Alle Daten


  • 25. September 2017 20:00