HAFENLESUNG

LESUNG
Datum: 10. Oktober 2019 20:00

Die Hafenlesung ist eine internationale, mehrsprachige Lesereihe aus Hamburg, die sowohl unterschiedliche Textsorten wie Lyrik und Prosa zusammenbringt als auch bereits etablierte Stimmen mit neu zu entdeckenden mischt.

//

Hafen Lesung is an international, multilingual reading series, based in Hamburg, which aims to bring both poetry and prose together, as well as joining well-known writers with those yet to be discovered.

 

Die Nummer 20 der Hafenlesung kommt! Am 10. Oktober möchten wir euch den Literaturherbst geleiten mit neuen, aufregenden Texten auf Türkisch, Russisch, Persisch und Deutsch. Wie immer begleitet von einer Auswahl frisch zubereiteter veganer Delikatessen. Es treten auf: die iranische Lyrikerin Pegah Ahmedi, der russisch-lettische Schriftsteller Dmitri Dragilew, die türkische Dichterin und Redakteurin Yildiz Çakar, der Autor und Herausgeber des mehrsprachigen online-Literaturmagazins stadtsprachen Martin Jankowski, wie auch der junge Hamburger Autor Lasse Eskold Nehren. Gefördert von: Behörde für Kultur und Medien Hamburg / Hamburgische Kulturstiftung / writers’ room e.V.
//
The 20th edition of Hafenlesung is approaching! On the 10th of October we are ready to enter into a literaty autumn with exciting texts in Turkish, Russian, Persian and German accompanied by a selection of freshly prepared vegan delicacies. Performers include: the Iranian poet Pegah Ahmedi, the Russian-Latvian writer Dmitri Dragilew, the Turkish poetess and editor Yildiz Çakar, the young Hamburg author Lasse Eskold Nehren, and Martin Jankowski who is the author and editor of the multilingual online literary magazine Parataxe.
Hafenlesung is funded by: Behörde für Kultur und Medien Hamburg Hamburgische Kulturstiftung writers’ room Hamburg

Eintritt Euro 5 / Kein VVK

hafenlesung.com

 

 

Alle Daten


  • 10. Oktober 2019 20:00