ENTFÄLLT! MADISON MCFERRIN

KONZERT
Datum: 23. April 2020 22:00

 

Madison McFerrin ist eine Singer-Songwriterin aus Brooklyn, New York.
Im Dezember 2016 brachte sie stillschweigend ihren gefühlvollen Blick auf Acapella in die Welt, als sie „Finding Foundations: Vol 1“ veröffentlichte. Daraufhin schnappte sich DJ Gilles Peterson ihren herausragenden Track „No Times to Lose“ für seine Brownswood Bubblers Compilation. Im Vorfeld ihrer ausverkauften Debüt-Show im Joe’s Pub äußerte sich die New York Times: „shows wonderful vocal dexterity, deftly swerving from sharp, clearly enunciated staccato bursts to fluttery, free-form melismata.”
Madison McFerrin trat bei Pitchforks Rising Artist Showcase beim Northside Fest, OctFest, Paris Avant Garde Showcase und dem ersten Midwinter Event am Art Institute of Chicage auf. Neben diesen bemerkenswerten Auftritten hat Madison auch das europäische Publikum mit ihrer One-Woman-Show von London bis Polen begeistert. In diesem Jahr plant Madison, auf dieser Dynamik aufzubauen, in dem sie ihre zeitlose Stimme mit der modernen Produktion ihres Bruders Taylor McFerrin für ihr neues Projekt You + I kombiniert. Die Lead-Single „TRY“ wurde in ihrer Debüt-Session COLORS uraufgeführt und landete auf Spotify’s Playlist „New Music Friday“.

Medienpartner: Musikexpress, Einen hab ich noch, ByteFM & kulturnews 

tickets bei eventim

facebook

 

Einlass ab 21 Uhr 

 

 

Alle Daten


  • 23. April 2020 22:00