GLORIA DE OLIVEIRA

KONZERT
Datum: 21. März 2024 21:00

GLORIA DE OLIVEIRA - VERLEGT VOM 23.11.23

Die Musik der in Berlin lebenden Gloria de Oliveira ist eine zarte Mischung aus Ethereal Wave, Dark Ambient und Dream Pop. Ihr betörendes Klangspektrum wird durch ihre atmosphärisch dichten, selbst produzierten Musikvideos und Visuals noch verstärkt.

Ihr neues Album Oceans of Time, eine Zusammenarbeit mit dem langjährigen David Lynch-Kollaborateur und Sounddesigner Dean Hurley, wurde kürzlich auf Sacred Bones (NYC) veröffentlicht. Neben einem Auftritt beim SXSW im März 2023 zählen Auftritte beim Synästhesie Festival (mit Slowdive, Tricky, Tess Parks, Tempers und Sonic Boom als Headlinern) in Berlin 2022, beim Way Out West Festival in Schweden oder im Amsterdamer Paradiso zu den Live-Highlights der letzten Zeit.

Das Debüt Fascination der deutsch-brasilianischen multidisziplinären Künstlerin erschien 2020 via Reptile Music/Cargo Records auf Vinyl und CD, inklusive Remixen von Gudrun Gut, Tellavision, Box And The Twins und anderen. Es ist der Nachfolger ihrer 2019 erschienenen EPs La Rose de Fer und Lèvres de Sang (benannt nach den Vampirfilm-Klassikern Jean Rollins), die 2019 über ihr eigenes Imprint La Double Vie und das Kult-Kassettenlabel Dispersion in limitierter Auflage auf Kassette erschienen.

2021 komponierte sie die Musik zu Peter Thiers' Stück Paradiesische Bauten, das am Hamburger Thalia Theater uraufgeführt wurde, gefolgt von einer Performance bei der Bora Aksu Herbst/Winter 2023 Catwalk Show auf der London Fashion Week.

Mit ihrer faszinierenden Musik kehrt sie am 21. März zurück ins Nachtasyl des Thalia Theaters.

Tickets: Konzertdirektion Palme

 

 

Alle Daten


  • 21. März 2024 21:00